Mietinstrumente

Unser Mietservice steht Ihnen auch während des Lockdowns zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit. Um Wartezeiten vor der Tür zu vermeiden, bitten wir Sie, uns ihre für den Vertrag benötigten Daten vorab zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich Bitten wir um die Absprache eines Termins.

Bitte beachten Sie, dass die Miete für die Mindestmietdauer ihres Instruments entweder bei Abholung oder per Vorabüberweisung bezahlt werden muss. Des Weiteren ist die Einrichtung einer Lastschrift möglich. Sollten Sie die Summe vorab überwiesen haben, bringen Sie bitte einen entsprechenden Überweisungsbeleg mit.

Sollte sich die Größe des Instruments doch als unpassend herausstellen, können Sie natürlich gerne Tauschen, da das Testen von Instrumenten im Laden zurzeit nicht möglich ist.   

 

Vermietung von Instrumenten

Wenn Sie Ihren Kindern oder auch sich selbst die Gelgenheit geben wollen, sich mit einen qualitativ hochwertigen Schülerinstrument auszuprobieren, ohne dabei den Druck einer großen Investition zu haben, bieten wir diverse Instrumente zur Miete an. Neben unserem Stammangebot von Zupf- und Streichinstrumenten in den unterschiedlichsten Größen ( 1/8, 1/4, ½, ¾, 7/8, und 4/4) sind auch Blasinstrumente, sowie Schlagzeuge erhältlich.

Das Instrument ist während der gesamten Mietzeit versichert, ausgenommen ist nur die Abnutzung der Saiten.

Sollten Sie sich nach einer gewissen Zeit sicher sein, das Passende gefunden zu haben, wird die Miete beim Kauf des Instruments oder eines anderen, z.b. größeren, voll angerechnet. Das Instrument muss aber nicht käuflich erworben werden. Die Mindestmietdauer beträgt 3 Monate, die auch bei Abholung anzuzahlen sind. Für E-Piano, E-Drum und acoustic Schlagzeug gilt eine abweichende Mindestmietdauer von 6 Monaten. Der Mietvertrag endet von selbst wenn die Mietsumme den Kaufpreis erreicht.

Sollten Sie Interesse haben, bitten wie Sie, uns -insbesondere bei Streichinstrumenten- einige Tage im vorraus Bescheid zu geben. Dies gilt auch, wenn Sie auf ein größeres Intrument wechseln wollen, damit wir Gelegenheit zur Vorbereitung haben. Gitarren sind in der Regel vorrätig.

Für begabte Violinschüler bieten wir auf Anfrage Sondermietverträge mit handgebauten alten Kindergeigen. Bitte beachten Sie, dass eine Geige in der passenden Größe nicht immer vorrätig ist. Geben Sie uns deshalb bitte mindestens 8 Wochen im vorraus Bescheid.

Bitte beachten Sie, dass es auf Grund der Corona-Sitution zu Lieferengpässen bei einigen Instrumenten wie z.b. E-Pianos kommen kann.

Mietpreise:

Gitarre

monatlich  10,50 Euro

Violine

monatlich  12,80 Euro

Cello

monatlich  17,90 Euro

Kontrabaß

monatlich  25,50 Euro

Schlagzeug

monatlich  15,00 Euro

E-Schlagzeug

monatlich  25,00 Euro

E-Piano

monatlich  20,00 Euro

 bis  25,00 Euro

Klarinette

monatlich  15,00 Euro

Saxophon

monatlich  20,00 Euro

Trompete

monatlich  10,00 Euro

Querflöte

monatlich  10,00 Euro

Sondermietverträge
nach Ausführung

monatlich  25,00 Euro

bis  50,00 Euro

   

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.